Lange Str. 35, 03238 Finsterwalde +49 163 6517485 info@fw-fiwa.de

Volksinitiative - Gesundheit ist keine Ware: KRANKENHÄUSER UND PRAXEN RETTEN!

Das Land Brandenburg sieht sich schon seit mehreren Jahren erheblichen Problemen in der flächendeckenden medizinischen Versorgung ausgesetzt. Die oberste Priorität muss darin liegen, die meisten Krankenhausstandorte auch in Zukunft zu erhalten und die ambulante Versorgung in ländlichen Regionen sicherzustellen. Um eine gute Ausstattung der Krankenhäuser zu gewährleisten, ist es wichtig, dass das Land weitere Investitionskostenzuschüsse gewährt, die eine langfristige Planungssicherheit bieten. Um dem Ärztemangel entgegenzuwirken, braucht es mehr Landärzte, deren Studium durch geeignete Förderung zu unterstützen ist. Zugleich müssen Ärzte zunehmend durch Praxisassistenten entlastet werden. Die Übernahme von deren Ausbildungskosten hilft, den Praxisbetrieb patientenfreundlich zu gestalten. Das Ziel, Praxen in allen Regionen des Landes zu erhalten bzw. Niederlassungen, Übernahmen sowie bestehende Praxen bei der Sicherstellung einer modernen Ausstattung zu unterstützen, kann durch entsprechende Förderzuschüsse des Landes erreicht werden.

Dies sind die Forderungen der Volksinitiative:

1. Krankenhäuser durch dauerhafte Zuschüsse zu Investitionskosten sichern
Die Krankenhäuser in Brandenburg erhalten über die bisherigen, regelmäßigen Investitionskostenzuschüsse hinaus ab 2025 vom Land Brandenburg Investitionskostenzuschüsse aus einem weiteren, neu zu bildenden „Krankenhaus-Rettungsfonds“ mit einer Gesamthöhe von 35 Millionen Euro jährlich.

2. Mehr Stipendien für Landärzte
Zur Stärkung der landärztlichen Versorgung in Brandenburg vergibt das Land Brandenburg jährlich 35 neue Landärzte-Stipendien. Die Zuwendung beträgt je Zuwendungsempfänger 1.000 Euro monatlich.

3. Mehr Praxisschwestern zur Entlastung der Ärzte ausbilden
Die Kosten der Ausbildung zu einer „Brandenburgischen Praxisschwester“ (Nichtärztliche Praxisassistentinnen und -assistenten) werden vom Land Brandenburg vollständig übernommen.

4. Unterstützung für Praxisneugründungen und -übernahmen
Das Land Brandenburg zahlt ab 2025 in Ergänzung zu dem in den Förderprogrammen der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB) vorgesehenen Sicherstellungszuschlag sowie Investitionskostenzuschuss einen „Arztpraxen-Sicherungszuschuss“ in Höhe von jeweils dem Doppelten des von der KVBB gewährten Betrages für den jeweiligen Vertragsarzt.

Weitere Informationen unter https://gesundheit-keine-ware.de

Unterschriftenlisten hier downloaden ...

 

MACH MIT!

Finsterwalde MIT DIR gestalten! Wir sind offen für Deine Vorschläge, um Finsterwalde auch für Dich besser, lebenswerter & zukunftssicher zu machen. Wir schauen nicht zu, sondern packen an und wollen etwas bewegen. Unser Motto ist deshalb klar: Nicht nur reden, sondern handeln! Mach mit und zusammen geben wir Dir und Deinen Ideen eine Stimme! Bei uns engagieren sich Bürger für Bürger und du bist herzlich eingeladen Teil unserer Gruppe zu werden.

BVB / FREIE WÄHLER Finsterwalde

Die Wählergruppe "Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegungen / Freie Wähler Finsterwalde" (BVB / FREIE WÄHLER Finsterwalde) - ist seit der Kommunalwahl 2019 in der Stadtverordnetenversammlung Finsterwalde und im Kreistag Elbe-Elster vertreten.
Wir möchten unsere Heimatstadt Finsterwalde gemeinsam mit den Bürgern für die Zukunft positiv gestalten und parteiunabhängig die Interessen aller Einwohner sinnvoll und vernünftig in den Gremien vertreten. Transparenz und Bürgerbeteiligung sind die Grundlage unseres Handelns.

BVB / FREIE WÄHLER Finsterwalde unterstützen

Als unabhängige Wählergruppe erhält BVB / FREIE WÄHLER Finsterwalde, anders als Parteien, keine Zuwendungen. Wenn Sie die Arbeit unserer Wählergruppe gut finden und uns unterstützen wollen, können Sie gern auf das genannte Konto spenden. Wir sind für jede Unterstützung dankbar. Selbstverständlich erhalten Sie auch eine Zuwendungsbescheinigung. Weitere Informationen ...
WIR SIND DIE GESUNDE MITTE.
TRANSPARENT
UNABHÄNGIG
BÜRGERNAH

BVB/FW#News

Termine

No events

Social Media Kanäle

Impressum & Datenschutz

Lange Str. 35, 03238 Finsterwalde
0163/6517485 | info@fw-fiwa.de
Impressum

Datenschutzerklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.